• Rituelle Ordensfreimaurerei wird wieder hoch gefahren!
    von Online-Redaktion am 15. Juli 2020 um 20:40

    Am 14. März 2020 fand die letzte rituelle Arbeit einer der Loge der Großen Landesloge der Freimaurer von Deutschland vor den durch die Corona Epidemie verursachten Einschränkungen statt. Danach konzentrierten sich die Brüder auf die Unterstützung von alten und vorerkrankten Mitgliedern, Angehörigen und Fremden. Sie halfen den Familien, in welchen Kinder nicht oder nur eingeschränkt